Allzweckschale von Günter Kupetz

allzweckschale_kupetz

Heute zeige ich Ihnen einen weiteren Entwurf von Günter Kupetz für WMF.  Die versilberte Allzweckschale in Schiffchenlinie hat der Industriedesigner im Jahre 1955 gestaltet. Kupetz hat nach seiner handwerklichen Ausbildung als Maurer ein Kunststudium der Bildhauerei absolviert und in der Folgezeit bei der Württembergischen Metallwarenfabrik WMF ein Entwurfsatelier geführt. Er war eine der zentralen Persönlichkeiten im Gründerkreis des Verband Deutscher Industriedesigner VDID und prägte das Berufsbild in der noch jungen Bundesrepublik maßgeblich mit. Sein Design entsteht im Spannungsverhältnis von organischer Form und technischer Machbarkeit. Er gilt als einer der großen Gestalter der Nachkriegszeit in Deutschland. Die Silberschale ist sehr gut erhalten. +++ EUR 65,—

mail@industrieform-schiefer.net

Schlagwörter

#wmf