Große WMF-Vase von Wilhelm Wagenfeld

Heute präsentiere ich Ihnen eine der bekannten turmalinfarbenen Wagenfeld Vasen, die der Designer 1950 für die Württembergische Metallwarenfabrik WMF gestaltete. Bei dem imposanten Stück handelt es sich um die Form Nr. 450 aus seinem Werkverzeichnis, das schön erhaltene Glasobjekt ist in seiner Größe selten geworden (Höhe 38 cm, Marke vorhanden). Prof. Wilhelm Wagenfeld gilt als einer der zentralen Gestalter Persönlichkeiten der Nachkriegsmoderne in Deutschland, schon sehr früh hat der ehemalige Bauhausschüler sich mit den industriellen Entwurfs-und Entwicklungsprozessen im Produktdesign beschäftigt („künstlerischer Mitarbeiter in der Fabrik“). Seine Objekte werden in Museen ausgestellt und unter Sammlern hoch gehandelt. +++ EUR 120,— 

(Sie finden auch weitere Originale Wilhelm Wagenfelds in unserem Laden)

mail@industrieform-schiefer.net

Schlagwörter

#Glas