„grosser soser“ von Wilhelm Wagenfeld

Hier die große Sauciere aus der Entwurfsreihe Wilhelm Wagenfelds für Jenaer Glas. Das Objekt ist mit einem besonders unverkennbaren Henkel und der Bildmarke des Herstellers versehen. Wagenfelds Zusammenarbeit mit Jenaer Glas ist in die 1930er Jahre zu datieren, es zeigt sich seine frühe Formensprache die er nach dem Studium am Bauhaus entwickelte. Das Sammlerstück „grosser soser“ ist perfekt erhalten. +++ EUR 75,—

mail@industrieform-schiefer.net

Schlagwörter

#designgeschichte, #Glas