Murano Gläser

In dieser Woche zeige ich Ihnen meine aktuellen Neuerwerbungen: Drei italienische Glasobjekte (Design: 1960er Jahre, Murano). Farbintensive, facettierte Schalen in Überfangtechnik und Flächenschliff gearbeitet. Ebenso eine hochelegante Bicolorvase, makelloser Zustand (zugeschrieben Mandruzzato bzw. Archimede Seguso) +++ EUR 85,— (Stück)

Murano gilt als eine Wiege der Glasmacherkunst im mitteleuropäischen Raum. In den Glashütten auf der italienischen Insel nahe Venedig konnte sich über viele Jahrhunderte die Handwerkskunst verfeinern und zur Perfektion entwickeln. Mit der Einführung der maschinellen Herstellung im 19. Jahrhundert begann eine Neuausrichtung auf Serienfertigung, Typisierung und Modellentwicklung, die im Verlauf des 20. JH (vgl. Mid Century Design) bemerkenswerte Ergebnisse hervor brachte. Die Objekte sind bei Sammlern und Liebhabern besonders begehrt.

mail@industrieform-schiefer.net

Schlagwörter

#Glas