Sinus-Aschenbecher von Walter Zeischegg

Heute zeige ich Ihnen den Sinus-Aschenbecher von Walter Zeischegg. Das 1966 für die Firma Helit entworfene stapelbare Objekt stellt exemplarisch die eindrucksvolle Herangehensweise Zeischeggs zur Produktform dar. Denn entgegen der üblichen Praxis war der Verwendungszweck dieses Gegenstands für den Designer unwesentlich, wichtig war ihm, mit Formen zu experimentieren. Einige dieser geometrischen Experimente des Plastikers, Designers und Lehrers an der legendären HfG Ulm mündeten in Produktentwürfe für die Firma Helit. Die Grundlagen hierfür bildeten die Mathematik aber auch die Natur. Ein zentrales Stück Designgeschichte. +++ EUR 55,— (pro Stück)

mail@industrieform-schiefer.net

Schlagwörter

#designgeschichte